Free Book Online
Book Das Anreizproblem in der Sozialwirtschaft

Pdf

Das Anreizproblem in der Sozialwirtschaft

3.3 (3597)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Das Anreizproblem in der Sozialwirtschaft.pdf | Language: GERMAN
    Uwe Kaspers (Author)

    Book details


Hilfe zur Selbsthilfe, dieser Grundsatz mag als groß:er Ansatz sozialer Dienstleistungsorganisationen gelten. Er ist Ausdruck des Bestrebens, Menschen weitgehend unabhä:ngig von professionellen Einrichtungen sozialer Arbeit zu machen. Menschen, die in solchen Organisationen arbeiten, schö:pfen aus diesem, ö:konomischen Kategorien eher fernen Ansatz, oft Motive fü:r ihre Berufswahl und entwickeln daraus ein ethisches Normengerü:st, das sich auf der Ebene der Organisationen in Leitbildern niederschlä:gt. Gleichsam vertreten die Akteure - nun im Sinne ö:konomischer Kategorien - Haushalte. Die Organisationen, in denen sie arbeiten, formen Betriebe, die nach wirtschaftlichem Gleichgewicht streben. Als professionelle Dienstleister sind sie darauf angewiesen, von ihren Auftraggebern Entgelte und als Arbeitnehmer von ihren Arbeitgebern Vergü:tungen zu verlangen, um die Ressourcen fü:r die erbrachten Dienstleistungen erneuern zu kö:nnen. Soziale Dienstleistungsunternehmen haben hier die Aufgabe, unterschiedliche, zum Teil konfligierende Ziele, in Einklang zu bringen. Die Arbeit befasst sich mit einer Vielzahl von Effekten, die zu berü:cksichtigen sind, wenn Geld unter den Randbedingungen des Sozialsystems in der Bundesrepublik Deutschland auf eine helfende, in Sozialunternehmen organisierte Profession trifft. In einem ö:konomischen Experiment wird dann untersucht, inwieweit Entgeltsysteme einen lenkenden Anreiz zur Verwirklichung fundamentaler Grundsä:tze sozialer Arbeit im Sinne des eingangs genannten Leitsatzes entfalten kö:nnen.
3.3 (9487)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 276 pages
  • Uwe Kaspers (Author)
  • Books On Demand (7 April 2016)
  • German
  • 3
  • Business, Finance Law

Read online or download a free book: Das Anreizproblem in der Sozialwirtschaft

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: